Wie verteidige ich am Liebsten eine Ecke als Torwart gegen mich

Bild-Erklärung

Nummer 1 ( Torwart )

Seine Aufgabe ist der 5 Meter Raum innerhalb des Tores, hier unterstützt der Torwart seine Mitspieler mit Ansagen und verteidigt den Ball wenn er über Position 2 seinen Raum geschossen wird.

Nummer 2

Dieser Spieler sollte ein gutes Timing haben und die kommenden Situationen gut abschätzen können. Er ist der Spieler der keinen Angreifer vor sich kommen lassen sollt.
Er verteidigt alle zu flach geratenen gegnerischen Eckbälle.
Er ist der erste der rausläuft und einen kurz gespielten Eckball attackiert.

Nummer 3,4 und 5

Dieses sollten die Kopfballstärksten Spieler im Team sein, die nur gegen den Ball arbeiten und sich den Kopfball vor dem Gegner holen.

Nummer 6 und 7

Dies sind zwei weitere Kopfball starke Spieler die in der zweiten Linie den Ball gegen die heranlaufenden Stürmer verteidigen. Die zweite Linie ist aber ebenso dafür da den Rückraum auf zweite Bälle zu attackieren und bei einem kontrollierten, abgefangenen Ball sofort den Angriff mit einzuleiten.

Nummer 8

Der erste Rückraum Spieler blockt oder attackiert den 2ten Ball und ist bei Balleroberung einer der ersten Angreifer.

Nummer 9 und 10

Sind in Ihrer ersten Aufgabe dafür da das nicht zu viele Spieler des Gegners in unseren 16er kommen. Somit binden sie mindestens 3 Spieler hinten. Zudem sollen sie bei schnellen langen Bällen im Konterspiel mit der Nummer 8 sofort für Torgefahr in Gleichzahl sorgen.

 

Von Sebastian Fritz „ FC Unterföhring, Bayernliga“

 

[wpseo_address id=“1843″ show_state=“0″ show_country=“0″ show_phone=“0″ show_phone_2=“0″ show_fax=“0″ show_email=“0″ show_logo=“0″]